Donnerstag, 26. Juni 2014

Antonella meets Love Keys



Eigentlich ist das Shirt schon längst genäht gewesen... Nur die Säume wollten noch gecovert werden. Tja, weiß der Geier woran es lag, aber meine Cover zickte ziemlich rum und ehe ich ihr das abgewöhnt hatte, das dauerte dann ein wenig ;)

Der Love Keys ist wirklich traumhaft schön und super angenehm zu tragen. Ich freue mich schon auf das nächste Shirt... dann in türkis ;)


An dieser Stelle möchte ich mich bei euch bedanken für die vielen Anfragen per Email, WhatsApp oder Telefon! Ich hätte nicht gedacht, dass ihr mich so dolle vermissen würdet! Ich habe momentan nur ziemlich viel zu tun, von daher habe ich wenig Zeit zu bloggen und auch zu kommentieren. Außerdem spinnt Blogger bei mir mal wieder und je nachdem welchen Blog ich anklicke, schmiert mir Blogger ab... habt ihr das auch??? Ansonsten geht es mir aber wirklich sehr gut - versprochen ;)

Habt alle einen schönen RUMS-Tag!

Euer Schlottchen

Dienstag, 17. Juni 2014

Abrechnung: 22 in 222...

Oh je, die Stunde der Wahrheit... Vorgestern war bei mir Schlussrechnung - meine 222 Tage sind rum, dabei könnte ich schwören, erst vor ein paar Tagen diesen Post geschrieben zu haben...







1.)Meinen Kreisnäher endlich mal ausprobieren ✔✔ Ich habe ihn ausprobiert und war wirklich begeistert - leider habe ich kein Foto.


2.)Neue Sofakissen nähen ✔✔ Siehe hier und hier
 

3.)Ein Kameragurtband nähen ✔ 




4.)Eine Ledertasche für mich nähen Habe ich nicht geschafft, wird also übertragen ;)

5.)Meinen ganz persönlichen DIN A5 Organizer gestalten Kommt auch auf die Übertragungsliste ;)

6.)MugRugs sticken ✔✔✔✔✔✔✔✔✔✔✔

9.)Loops nähen ✔✔✔✔

10.)Meinen BW-Seesack verwursten - ist wenigstens schon aufgetrennt... ✔✔





11.)Bulli-Stoffe, die ich für das große Tochterkind gekauft habe endlich verarbeiten ✔✔✔✔


Nun zu meiner Gut-Tu-Liste:

1.)Mindestens 1x im Monat in die Sauna gehen ✔✔✔ Es lag ganz ehrlich nicht an mir... Meine Freundin hat mir öfter spontan abgesagt.

2.)Das "Nein-Sagen" mal wieder an richtiger Stelle üben! ✔✔✔✔✔

3.)Mindestens 3x ein Entspannungsbad genießen ✔✔✔✔✔

4.)Mein großes Tochterkind besuchen ✔


5.)Mit dem kleinen Tochterkind Schlittschuh laufen gehen - sie wollte lieber mit mir bummeln gehen ;) mehrfach erledigt!

6.)Einen Weihnachtsmarkt besuchen ✔

7.)Mein Wohlfühlgewicht anstreben - jedes Kilo zählt ;D ✔✔✔✔✔

8.)Mit dem Lieblingsmann eine Wochenendtour unternehmen - ist gebucht ;)))))Manchmal darf es auch etwas mehr sein - siehe hier

9.)Alleine in eine Metropole reisen und dort verrückte Dinge tun ;) - Flug und Hotel sind bereits gebucht!!! Erledigt! Berweise findet ihr hier und hier!

10.)Einen ganzen Sonntag mal einfach gar nichts tun - außer schöne Dinge natürlich, wie z.B.
lesen, baden, nähen... ✔✔

11.)Ein schönes Menue für liebe Freunde kochen ✔



Ich bin sehr mit mir zufrieden und verspreche, den Rest noch abzuarbeiten ;)



Habt einen schönen Tag euer Schlottchen



Donnerstag, 12. Juni 2014

Mein neuer Lieblingsschnitt: Frau Frida

Am vergangenen Samstag habe ich mit zwei ganz netten Mädels bei uns auf der Terrasse bei herrlichstem Sommerwetter genäht. Entstanden sind gleich zwei Frau Fridas - für mich! Ich bin von diesem Schnitt total begeistert - es ist der perfekte "Schlottchen Schnitt" ;D


Nur die Größenangaben habe mich mehr als sehr irritiert... Normalerweise trage ich obenrum 36/38, bei Frau Frida XS (deklariert als 146/152). Frau Luise interessiert mich sehr, aber da zögere ich, weil ich wegen der Größenangabe eher ratlos bin... Vielleicht verratet ihr mir ja, wie ihr Frau Luise genäht habt ;)


So, jetzt schicke ich Frau Frida mal flott zu RUMS, damit sie sich mal unters Volk mischt...

Genießt den sonnigen Rumstag! Ich bin gleich zur Neueröffnung meines Lieblingsstoffdealers ;)))

Euer Schlottchen

Mittwoch, 4. Juni 2014

Sommerwichteln mit LunaJu

Juhuuuuu, die liebe Kristina von LunaJu organisiert wieder ein kunterbuntes Sommerwichteln!



Ich liebe dieses Knistern... diese Spannung... diese Vorfreude!

Alleine schon das Warten auf den Fragebogen mit den Angaben des zu Bewichtelnden, macht mich jetzt schon wieder kribbelig ;))))

Vielleicht hast Du oder Du ja Lust mit zu machen, die Bedingungen findest Du hier. Und wer weiß, eventuell bekommst Du ja dann im August mein Paket ;)


Habt alle einen schönen Tag euer Schlottchen

Dienstag, 3. Juni 2014

Blogveränderung?

Eure Meinung ist mir sehr wichtig! Ich bin ja so ein typischer Computer-Legasteniker... alles was ich mache/verändere dauert ewig und ist für mich recht mühsam und zeitaufwändig. Stöbere ich allerdings durch all eure schönen Blogs, denke ich ziemlich oft, wie langweilig und einfach mein eigener dann doch erscheint. Am liebsten würde ich dann sofort was verändern, versuche mich durch das Blog-Chinesisch zu wurschteln, nehme kleine Veränderungen vor - verwerfe sie wieder, aus Angst etwas falsch zu machen... Ja, ihr dürft jetzt lachen ;))))

Eine liebe Bloggerin würde mir gerne "Nachhilfe" im Aufhübschen meines Blogs geben. Das bedeutet aber, dass ich vorher wissen sollte, was ich verändern sollte/möchte.

Was meint ihr, was würdet ihr verändern? Ich freue mich über eure Meinungen!


Euch allen einen herrlichen Tag euer Schlottchen

Sonntag, 1. Juni 2014

Genusswanderung

Genuss pur! Oder besser genießen mit allen Sinnen! Ja, das trifft es am besten...

Wir, also der weltbeste aller Ehemänner und ich, wanderten mit drei befreundetetn Pärchen durchs Priorat - geführt von einer sehr erfahrenen katalonischen Bergwanderführerin.

Die groben Details der Genuss-Wanderung findet ihr hier.

Gestartet sind wir von Eindhoven. Nach der Gepäckaufgabe ging es mit einem kleinen Genusseinstieg los:



Von Barcelona ging es dann mit dem bestellten Abholservice ins Priorat. Nach einer Übernachtung starteten wir von dort frisch gestärkt unsere Wanderung.


Von jetzt an lasse ich besser nur noch die Fotos sprechen. Zu einzelnen und besonderen Highlights gibt es dann kleinere
Anmerkungen ;)


Erste Weinprobe nach einer langen, anspruchsvollen Wanderung...


Gipfelstürmer...


"gefährliche" Abstiege...


Picknick...


Na, was erkennt ihr in diesem Fels???


Kaum zu erkennen, aber wer genau hinschaut...



Nein, nein, der gehört nicht zu uns ;)





Wunderschöne Aussicht... aber die gab es eigentlich ständig.




Karthäuserkloster Escaladei...


Natürlich gab es hier auch eine Weinverköstigung...


Nach der Besichtigung einer Olivenplantage, gab es eine Ölverköstigung vom Feinsten...


Unsere nächste Unterkunft in einem sehr kleinen und idyllischen Dörfchen...


Dort ließen die Einheimischen bei Life-Musik in einem rauschenden Fest sprichwörtlich die "Puppen tanzen"!


Zaungäste...


Ruhe vor dem Sturm...


Ohne Worte...


Show-Kochen mit einem "Michelin-Koch"...


Paradiesisch...


Das letzte Picknick...


Immer noch keiner von unserer Truppe ;)


Tja, und alles geht auch mal zu Ende...

Es war eine wunderschöne Reise mit sehr vielen Eindrücken und vielfältigen Genüssen. Genuss mit allen Sinnen, was für mich Natur pur, Stille, Spaß, Freude, Entspannung und vieles mehr bedeutet. Was ich ganz besonders genossen habe: 
Entschleunigung!

Ich habe über 1700 Fotos von 9 schießwütigen "Fotografen" mit verschiedenen Kameras gesichtet, sortiert und daraus DIE Fotos für euch versucht zu filtern . Das ist gar nicht sooo easy... 

Liebste Eva, ich weiß ja nun, dass Du meinen Blog liest ;) An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich für Deine super organisierte Reise bedanken... ganz besonders für die Überraschungen - Du weißt schon ;)

Allen einen sonnigen Sonntag euer Schlottchen