Donnerstag, 27. Februar 2014

UFO Nummer 2 und UFO-Werkstatt ;)))

Als ich letzte Woche die WiWa Stickdatei von Marion gesehen hatte, wusste ich sofort, DASS ich sie brauche. Ich hatte es schon förmlich vor Augen und ich glaube, ich war sicher nach dem Verkaufsstart eine der ersten Käufer...

Hier kommt UFO Nr.2:



Ja, und dann habe ich ein neues UFO produziert. Ich bin mir mit den Knöpfen nicht so ganz schlüssig und hoffe auf eure Tipps.
Ich weiß nicht, ob ich den Cacheur zum Wenden machen soll - dann würde ich türkise Kam Snaps nehmen. Oder ob ich die kunstlederne Seite nehmen und dann Knöpfe beziehen soll...




Was meint ihr???

Und hier noch "Spiegel-Bild" von mir mit UFO Nr.2


So, und das zeige ich heute natürlich bei RUMS ;)

Donnerstag, 20. Februar 2014

1.UFO erledigt ;)

Okay, ich gebe es zu, mit meinen UFOs war ich sehr sparsam. Aber wenn ich sie erledigt habe, kann ich ja noch mal nachlegen - so hab ich es jedenfalls verstanden. Momentan habe ich nicht sooo viel Zeit und der UFO-Frühjahrsputz hat ein doch ziemlich kleines Zeitfenster... und ich möchte meine Vorgabe ja auch erfüllen!

Hier das 1. erledigte UFO-Shirt:



Beim Annähen des Halsbündchens habe ich meine Ovi geschrottet - meine Freundin hat mir dann ihre geliehen, weil sie sie momentan nicht braucht - welch ein Glück! Dann die Säume gecovert. Und dann kam wieder das große Rätselraten... was und wie soll betüddelt werden... Sämtliche Strass- und Plottermotive zum Aufbügeln wurden gesichtet, aber keines passte mal wieder so wirklich, also habe ich mich für einen gestickten Anker entschieden. Ganz klein und dezent unten links...

Aber, es ist fertig, für mich und für RUMS ;)) Und da gehe ich jetzt mal luschern, was ihr so gewerkelt habt!



Übrigens, mein Hilfeaufruf zu meinem Blog-Problem hat trotz eurer Tipps noch immer Bestand. Wie es scheint ist es ein Blogger-Problem und liegt weder an euch noch an mir! Wer sich trotzdem in meine Leseliste eintragen möchte, kann dies über die URL machen.

Vielen lieben Dank für all eure lieben Tipps und Kommentare - egal zu welchem Post! Schön, dass ihr mich und meinen Blog lest!

Euer Schlottchen

Dienstag, 18. Februar 2014

Hier kommt Glühlinchen

Ich durfte Probe nähen, was wusste ich vorher nicht konkret. Aber es sollte für gaaanz kleine Menschlein sein... Mein erster Gedanke als ich das neue Ebook von Lunaju geöffnet habe war: "Oh mein Gott, ist das süß!" Sofort stand meine Stoffauswahl fest - natürlich nähe ich noch eine Jungen-Variante für den Fall, dass meine Freundin kein Enkel-Mädchen bekommt ;)

Glühlinchen ist mit das Bezaubernste, was ich in letzter Zeit für Babies oder Kleinkinder genäht habe...




Ein tolles Ebook, absolut Anfänger tauglich, da die Anleitung sehr gut beschrieben und bebildert ist. Die Nahtzuganen sind in allen Schnittteilen bereits enthalten. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, z.B. als Schmusetier oder Wärme(kissen)schmusetier...

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Glühlinchen eignet sich hervorragend zur Resteverwertung.

Ab heute bekommt ihr das bezaubernde Ebook in Lunajus Dawanda-Shop!

Es macht wirklich Freude, dieses bezaubernde Wesen zu nähen - auch, um es zu verschenken!!!!

Euer Schlottchen

UFO-Beseitigungsaktion! Frühjahrsputz #2

Hier bei Mella ist Frühjahrsputz angesagt. Genauer gesagt ruft sie dazu auf, den UFOs den Garaus zu machen!

Also, ich habe da mal flott zwei UFOs, die eigentlich nur gesäumt und betüddelt werden müssen ins Auge gefasst!


Okay, ich hätte sicherlich noch mehr, aber die Zeit ist doch recht knapp, also unterschlage ich jetzt mal einfach meine den Rest meiner UFO-Invasion ;)))

Ich bin schon ganz neugierig, wer und mit welchen UFOs sich hier tummelt ;)))) Und weil mich das heute beschäftigt, findet ihr meine UFOs auch beim Creadienstag

Euer Schlottchen

Samstag, 15. Februar 2014

Freundschaft...

Mein Freund... meine Freundin...

Von vielen sicherlich des Öfteren schnell und einfach mal daher gesagt. Für mich bedeutet FREUNDSCHAFT sehr viel mehr!

Meine langjährigste Freundin kenne ich seit ihrer Geburt. Unsere Eltern waren schon befreundet und so kam es, dass sich besagtes Paar im Krankenhaus bei "meiner Besichtigung" nur ein "Muster" holen wollten ;))) Tja, was soll ich sagen... meine Freundin wurde GENAU neun Monate später geboren! Wir wuchsen zusammen auf und waren mal mehr mal weniger zusammen, aber irgendwie immer verbunden. Früher wollten wir immer verwandt sein und gaben uns als Cousinen aus - heute wissen wir, dass Freunde sein viel wertvoller ist, als Verwandschaft...

Als meine Freundin mich im Krankenhaus besuchte,um mein kleines Tochterkind zu sehen, meinte sie, dass sie nun ganz schnell nach Hause müsse, weil sie sich doch nur eben DAS Muster geholt hätte... Nun, ob ihr es glaubt oder nicht, genau neun Monate später stand ich im Krankenhaus und habe meine Freundin und deren kleine Maus besucht.

Unsere Kindheit und Jugend wiederholt sich momentan, denn unsere Mädels sind sehr gute Freundinnen - vielleicht sogar fürs Leben.

Vor vielen Jahren habe ich einen Spruch gelesen, der Freundschaft für mich nicht besser ausdrücken kann...


"Freunde sind Gottes Entschuldigung fur Verwandte!"


Klingt für manche vielleicht erst einmal brutal, aber wenn man sich fragt, ob man mit xy befreundet wäre, wenn man nicht verwandt wäre...

Die Antwort dürft ihr euch selbst geben ;))) Hier findet ihr mehr zum Thema Freundschaft!

Das Schicksal hat unsere Freundschaft schon öfter auf eine manchmal sehr harte Probe gestellt - nun sind es schon über 45 Jahre.

Euer Schlottchen

Freitag, 14. Februar 2014

Sie ist weg...

Heute ist ja wieder Freutag... was aber nicht heißt, dass ich mich nur hier und heute freue. Ich freue mich, weil mein großes Tochterkind dieses Wochenende zu Hause bei uns ist!

Dann habe ich mich sehrüber das tolle Zeugnis des kleinen Tochterkindes gefreut und freue mich immer noch im Kreis darüber ;))))))

Dann hat meine Stickmaschine ein neues zu Hause gefunden - sie ist schon auf dem Weg zu einer sehr lieben Bloggerin! Ich freue mich, ihr begegnet zu sein - nicht nur, weil sie meinem Schätzchen Asyl gewährt... Ich darf mein Glücksglas also mächtig füttern!!!

Ich freue mich, dass es nur noch 27 Tage bis Berlin sind - auch wenn ich noch einiges dafür zu nähen habe (gell, Gisi...). Sie bringt mich nämlich immer in Zugzwang, aber Tasche hab ich schon und ne Gleitsichtbrille auch - ich sollte also den Durchblick haben ;)))))

Und ich freue mich, dass ich - ausgerechnet ich - mit dem weltbesten aller Ehemänner verheiratet bin und das schon ziemlich lange ;))))


So, das muss für heute reichen! Schaut doch mal hier, wer noch Grund zur Freude hat!

Euer Schlottchen

Samstag, 8. Februar 2014

Verkaufe meine Stickmaschine!!!

Ich trenne mich von meiner Brother Innov-is 2200 Sonderedition Laura Ashley



Sie ist noch keine 2 Jahre alt jung und ist eine Kombi-Maschine. Wobei ich sie eigentlich nur als Stickmaschine gebraucht habe, da ich noch zwei weitere Nähmaschinen besitze.

Die Maschine funktioniert hervorragend und hat noch über ein Jahr Restgarantie. Ich lasse sie aber von meinem Händler vor der Versendung noch einmal komplett überprüfen.

Zur Maschine gehört eine ganze Menge interessantes Sonderzubehör, dazu habe ich hier einen link für euch


Die Maschine ist sehr gepflegt - wie neu und kommt aus einem Nichtraucher-Haushalt!
Bei Interesse Email an mich, dann können wir alles weitere besprechen ;)

Ach ja, falls Du gerade keinen Bedarf hast, vielleicht kennst Du ja jemanden, der sich interessiert... Fürs Weitersagen bin euch in jedem Fall sehr dankbar!

Euer Schlottchen

Freitag, 7. Februar 2014

Dringend Blog-Hilfe benötigt!

Gestern wurde ich angeschrieben, ob ich wüsste, warum man sich bei mir nicht als Leser eintragen kann... Bisher ging das wohl ohne Probleme, jedenfalls war mir nichts bekannt. Testen kann ich es auch nicht. Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen und mir erklären, wo ich das nachlesen kann, damit ich das ändern kann.

Bin für jeden Tip dankbar!

Edit: Ich bin wohl nicht die Einzige mit diesem Problem... im Forum bin ich auf andere Blogs gegangen, die das gleiche Problem diskutiert haben.. auch sie haben noch keine Lösung gefunden...

Vielleicht sollte ich wieder auf "Selbstheilung" warten... Es gab ja schon diverse Problemchen mit Blogger, die sich dann irgendwann von selbst erledigt haben... Ich habe jetzt schon viel zu viel wertvolle Zeit in diese Problematik investiert und so langsam macht es mich wütend...

Also, wer mich lesen will, muss halt Umwege gehen ;)


Euer Schlottchen

Freutag... mit Teaser ;D

Heute freue ich mich ganz besonders doll, denn immer wenn ich einen Blick in mein Nähzimmer werfe bin ich ganz verliebt in diese Ordnung.

Ich freue mich super doll über jeden einzelnen eurer lieben Kommentare zu meinem Nähzimmer und überhaupt ;) Schön, dass ihr da seid!!!

Dann sind es nur noch 35 Tage bis zum Blind-Blogger-Date mit Gisi in Berlin - die Zeit rennt, aber in diesem Fall ist es mal wirklich gut!!!

Dann hatte ich ein sehr schönes Telefonat mit der lieben Lilli von Lilli`s Elfenwerkstatt.

Meine nähverrückte Freundin kam zur "Inspektion" meiner Machtzentrale und brachte mir zur Belohnung ein "Nähpaket" mit... aber das zeige ich euch ein anderes Mal.

Ja, und dann wird meine Freundin Oma und ich darf endlich wieder was kleines nähen... NEIN Anja, Du brauchst Dir KEINE Sorgen machen... es ist Pia ;)))))

Also hier ein kleiner Teaser:


Wenn es denn ein Mädchen ist... ansonsten hab ich aber noch Zeit (... und mein Stofflager gibt ja auch noch was her ;))

Hier könnt ihr immer freitags in Martinas Freutags-Karusell zu steigen und Freude teilen ;)

Euer Schlottchen

Donnerstag, 6. Februar 2014

RUMS # 6 Upgrade-Nähparadies

Ich schwebe im 7.(Näh)Himmel... Bin ich doch endlich mit dem Sortieren und Strukturieren meines Näh-Chaos` fertig.

Vergangene Woche war ich in dieser Mission 2x beim Möbelschweden (samstags war es der reinste Horror... rein und wieder raus unter 10 Minuten, aber das Parkplatzchaos... ich habe fast eine Stunde gebraucht, bis ich vom Parkplatz weg kam...grrrrrr). Aber ich bin der Meinung es hat sich gelohnt.

Mein Stoffparadies habe ich euch ja hier schon gezeit...

Dann geht es jetzt weiter:


Ja, es hat geholfen ;D Die Schubladen sind immer noch - ja, immer noch ordentlich!!!


Kleine Körbchen mit Nähzutaten.



Je eine Schublade mit Leder/Kunstleder und eine mit Wachstuch/beschichtete Baumwolle.


Im kleinen Alex eine Schublade für meine Overlockgarne


Eine für alles was man so braucht ;)


Gaaaanz viele weitere Schubladen... die sind ordentlich, aber jede einzelne zu öffnen, würde jetzt hier den Rahmen sprengen - schließlich habe ich in diesem Zimmer sage und schreibe ääähhhhhhhhhhm 40 - ja, ich bin selber erstaunt Schubladen in unterschiedlichsten Größen!


Meine Stickecke...


Mein "Zuschneide-Expedit-Stofflager" mit zwei Schubladen, damit das wichtigste Werkzeug griffbereit ist...

Aber, jedes Ding hat ja bekanntlich zwei Seiten...


In den pinken und türkisen Boxen sind meine sorgfältig sortierten Stoffe in Plastikboxen zum Rausnehmen. Wirklich super praktisch, weil ich sofort sehen kann, was drin ist.


Der Garnrollenhalter - direkt an der Wand über dem Expedit.


Mein kleiner Wandschrank. Er ist super praktisch. Allerdings werde ich ihn bei Gelegenheit mal etwas Aufhübschen ;D


So, mit diesen beiden Bildern beende ich den Rundgang durch mein Nähreich... Ich hoffe, ich habe euch mit meine Bilderflut nicht gelangweilt.

Sabine wartet schon in der Machtzentrale auf mein Upgrade und weil heute doch RUMStag ist, geht es auch gleich zu Muddi ;)

Euch allen einen schönen Tag... euer Schlottchen


Psst, ich drehe jetzt bei einem leckeren Kaffee mal ne gemütliche RUMSrunde und luscher mal bei euch rein ;)