Sonntag, 31. August 2014

Mal wieder auf dem letzten Möp ;)

Naja, dafür bin ich schon bekannt - schäm!!!

Hier meine Medi-Täschchen für 




 “Viel Farbe im Grau e.V.”


Eigentlich beschämend, wenn ich bedenke, wie schnell sie genäht sind! Aber, auch wenn Julias Sew Along für den August heute endet, heißt das ja nicht, dass man für den Verein nicht mehr weiter nähen kann - helfende Hände werden immer gebraucht!

Habt alle einen schönen Sonntag euer Schlottchen




Kommentare:

  1. Ich bin auch noch nicht dazu gekommen, liebes Schlottchen!

    Aber soviel ich gelesen habe, ist die Aktion selbst beim Verein direkt auch nicht limitiert (jedenfalls konnte ich da nix finden).
    Und wenn es keine Meditäschchen sind, dann findet sich bestimmt etwas anderes Schönes, was man nähen kann!

    Du bist klasse!! ♥

    Noch ein schönes Wochenende
    und allerliebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      ganz genau so ist es... der Verein freut sich wann immer Medi-Täschchen, Hicki-Taschen oder Wichtelmoster geschickt werden... lediglich Julias August-Aufruf endet heute. Leider wird immer wieder Nachschub benötigt und das an gaaaaaanz vielen Stellen. Gott sei Dank gibt es aber immer wieder und überall fleißige Helferlein.

      Liebste Grüße vom Schlottchen

      Löschen
  2. Ganz genau - besser spät als nie und gebraucht werden sie ja (leider) immer.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Ach du Engel! Schön sind sie geworden! :D
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Besser spät die Meditäschchen genäht als nie. Sie sind sehr schön geworden und sie werden ja immer gebraucht. Ich habe meine schon am Anfang des Monats genäht, aber noch nicht verschickt, denn ich möchte nochmal 10 Meditäschchen darauf packen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Täschchen sind das liebes Schlottchen!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die erste Septemberwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die sehen hübsch aus!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen