Donnerstag, 27. Februar 2014

UFO Nummer 2 und UFO-Werkstatt ;)))

Als ich letzte Woche die WiWa Stickdatei von Marion gesehen hatte, wusste ich sofort, DASS ich sie brauche. Ich hatte es schon förmlich vor Augen und ich glaube, ich war sicher nach dem Verkaufsstart eine der ersten Käufer...

Hier kommt UFO Nr.2:



Ja, und dann habe ich ein neues UFO produziert. Ich bin mir mit den Knöpfen nicht so ganz schlüssig und hoffe auf eure Tipps.
Ich weiß nicht, ob ich den Cacheur zum Wenden machen soll - dann würde ich türkise Kam Snaps nehmen. Oder ob ich die kunstlederne Seite nehmen und dann Knöpfe beziehen soll...




Was meint ihr???

Und hier noch "Spiegel-Bild" von mir mit UFO Nr.2


So, und das zeige ich heute natürlich bei RUMS ;)

Kommentare:

  1. Zunächst mal, coole Idee mit dem Wiwa-Motiv!
    Tja, mit dem Rock ist schwierig, beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Zum Wenden ist natürlich schön, aber ein schöner Knopf als Hingucker geht nur, wenn die Vorderseite feststeht. Tja, da kann ich dir nicht helfen...
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. dein ufo ist toll geworden und dein schummler sieht von beiden seiten klasse aus !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Du Liebe, das ist ein tolles Shirt! Sehr witzig mit der Waschanleitung vorne drauf!
    Ich würde den Rock zum Wenden machen, so kannst du ihn öfter tragen!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gelungene Ufo-Beseitigung! Türkise Kam-Snps sind doch klasse, auch zum Kunstleder und dann kannst du wie du willst...
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt ist klasse geworden, die Stickerei passt perfekt. Ich würde die türkisen Snaps für den Rock nehmen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hey, du UFO-Queen! :-))))
    Ich glaube ich brauche die Wasch-Datei unbedingt auch!
    Und der Rock....hmmm...ich finde Wenderöcke ja total klasse...nur blicke ich mit dem Nähen nicht durch, wie das gemacht werden muß, daß man ihn beidseitig tragen kann...also, wenn ich so was könnte, würde ich an deiner Stelle zum Wenden nähen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  8. wow, du hast ja tolle ufos ;-)

    den cacheur würde ich beidseitig tragbar machen, denn auch der innenstoff sieht wunderschön aus !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  9. was für ein tolles Shirt liebes Schlottchen! :o)
    ich find´s klasse und grüße dich ganz lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  10. Wow...entdecke erst jetzt dein cooles Outfit....gefällt mir total gut!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen