Donnerstag, 30. Mai 2013

RUMS #22 - Knotenkleid teilweise unfertig, weil ratlos...

Aber, ich hoffe, dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Ich habe mir von Schnittquelle den Schnitt für das Knotenkleid "Ceduna" gegönnt, weil ich einen wunderschönen Jersey gekauft habe und mir sofort klar war, was ich daraus machen wollte.
Gott sei Dank habe ich diesen Schnitt erst ein mal aus einem anderen Jersey Probe genäht - ha, Frau lernt ja dazu ;)))

Ich bin mir wegen des "Knotens" und des Ausschnitts generell nicht so ganz sicher. Ich nähe schon ziemlich lange und habe sicherlich schon einige kniffelige Dinge gewerkelt, aber die Anleitung von Schnittquelle finde ich doch nun wirklich etwas sehr dürftig und das bei immerhin €12,50. Auch die Bildqualität im Schnittquelle-Blog (schwarzer Adler auf schwarzem Grund) finde ich nicht wirklich hilfreich. Welche Erfahrung habt ihr mit diesen Schnittmustern, bzw. deren Beschreibungen gemacht? Oder stehe ich mal wieder nur auf der Leitung???



Ich weiß nicht, ob der Knoten richtig gelegt (genäht ist), von daher habe ich die Armausschnitte noch nicht eingefasst.

Aber vielleicht könnt ihr mir ja verraten, ob ich nochmal trennen muss...

Immerhin habe ich dann beim Nähtreff mit meiner "nähverrückten" Freundin eine passende Mila genäht:



Knoten über Knoten, nur leider ist er in meinem Köpfchen noch nicht so ganz geplatzt...

So, ich stöber mal hier und schaue mir all die tollen Werke an. Danach verschwinde ich in mein Nähzimmer, dort wartet Arbeit auf mich - AUFRÄUM- und AUSMIST-AKTION! Sicherlich sind da ja ein paar Dinge (Schnitte, Stoffe, Helferlein) dabei, die ein neues Zuhause suchen...

Allen einen schönen Feiertag. Liebe Grüße Schlottchen

Kommentare:

  1. Huhuhuhu
    ja der Knoten... schau mal hier http://www.youtube.com/watch?v=0tr3znihUBc
    sonst melde Dich, ich helfe Dir gerne!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich finde Dein Knotenkleid sieht sehr gut aus! Wenn ich nur die Fotos so sehe, denke ich nicht, das Du etwas falsch gemacht hast. Auch Deinen Probe-Jersey finde ich toll!
    Auf den Jersey den Du vor hattest zu nähen bin ich sehr gespannt.
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus! und auch das bolerojäckchen sieht super aus dazu!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, ich habe leider keine Ahnung, wie der Knoten sein muss, für mich sieht das schon sehr gut aus! Ich bin gespannt wie du in dem schönen Kleid aussiehst und hoffe sehr auf Tragebilder!!!

    herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. bei mir sind diese schnitte alle in einem ordner gelandet und der liegt ziiiiiemlich weit hinten im schrank ! hatte mir letztens noch mal einen bestellt, den ich auch direkt nähen wollte. aber nach schauen auf die kurzanleitung und in den blog (wo es dieses teil nicht gab), hatte ich die pappe auf und im moment auch gar keine lust mehr auf schnittquelle!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Kleid einfach nur genial! Um dieses Schnittmuster bin ich auch schon rum geschlichen, aber wo ich jetzt deinen Bericht so lese, lasse ich es lieber.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Von dem Knotenkleid habe ich leider keine Ahnung....
    Aber von dem Foto ausgehend sieht das Kleid echt schön aus! Wie das wohl angezogen aussieht? *Zwinker*
    Lg, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Sowas Tolles/Kompliziertes/Aufwändiges habe ich noch nicht genäht... von daher, sorry, leider nein, keine Ahnung... aber was ich da auf den Bildern sehe, gefällt mir - sieht klasse aus!!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    super schön.......! Kann ich da nur schreiben.... ich kann jetzt aber nix verkehrtes sehen...... das ist kein Onion Schnitt oder? Ich habe eines gerade fertig von Burda und da ist es super gut beschrieben.
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      vielen Dank! Der Schnitt ist von Schnittquelle und heißt Ceduna.

      Liebe Grüße Schlottchen

      Löschen
  10. Ich hab zwar auch keine Ahnung, ob der Knoten so passt, aber ich finde das Kleid sensationell schön!

    LG
    Mrs T.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, hoffe der Tipp von Scharly brachte dich weiter? An sowas hab ich mich nämlich auch noch nicht getraut ( werd ich auch nicht, dafür hab ich echt zuwenig Oberweite;-))
    Lieben Gruss und schönes Wochenende
    Fabienne
    P.s.: danke für deinen lieben Kommentar!

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das Jerseykleid echt super und der Knoten sieht
    richtig toll aus.
    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!
    Das Kleid sieht sehr gut aus! Die "Schnittquelle" hat für einige Schnitte in ihrem blog Tutorials gepostet, u.a. auch für "Ceduna":
    http://schnittquelle.blogspot.de/2013/01/tutorial-knotenkleid-ceduna.html
    LG Birgit

    AntwortenLöschen